Suche
Suche Menü

Bundesgerichtshof entscheidet über die Rückforderung gewinnunabhängiger Ausschüttungen bei Kommanditbeteiligung an Schiffsfonds

Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat hat entschieden, dass nach dem Gesellschaftsvertrag zulässige gewinnunabhängige Ausschüttungen an Kommanditisten eines in der Rechtsform einer GmbH & Co KG organisierten Schiffsfonds nur dann von der Gesellschaft zurückgefordert werden können, wenn dies im Gesellschaftsvertrag vorgesehen ist. In den heute …

Weiterlesen

Bereits 124 Fondschiffe in Insolvenz

Laut einem Bericht der FAZ (Finanzmarkt, S. 19) vom 22.01.2013 sind nach Berrechnung der Deutschen Fondsresearch bislang 124 Fondschiffe in Insolvenz. Aufhänger der Berichtersattung ist der vom Emissionshaus MPC vertriebene Flottenfonds „Santa-B Schiffe“. Den dortigen Anlegern droht der Totalverlust. LSS Rechtsanwälte beschäftigt sich seit mehr als …

Weiterlesen

Gute Erfolgsaussichten für Inhaber von Offenen Immobilienfonds.

Nachdem zwei unterschiedliche Kammern des Landgerichts Frankfurt bereits zu Gunsten der geschädigten Anleger entschieden hatten (vgl. unsere Veröffentlichungen), sind nunmehr zwei weitere Entscheidungen bekannt geworden, die ebenfalls die Verurteilung der beratenden Banken als Ergebnis ausweisen. Am 10.05.2012 verurteilte die 12. Zivilkammer des LG Frankfurt am Main …

Weiterlesen