Suche
Suche Menü

Kapitalanlagebetrug „netkasse“

LSS Rechtsanwälte warnen vor der Geschäftsbeziehung zu einem Unternehmen, das unter der Bezeichnung netkasse bzw. netkasse.com auftritt und Privatanleger telefonisch zu Investitionen in Fianzanlagen verleitet. Überweisungen sollten/sollen auf verschiedene u.a. deutschen Banken erfolgen. Die handelnden Personen bedienen sich bekannter betrügerischer Methoden, um immer wieder neue Zahlungen …

Weiterlesen

Bank nimmt erneut Revision zurück- Tausende Kunden können auf Schadensersatz hoffen

Der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat den in seiner Pressemitteilung Nr.94/2012 für den 11. September 2012 angekündigten Verhandlungstermin zur Frage der Wirksamkeit einer Entgeltklausel über eine „Bearbeitungsgebühr“ bei Darlehen aufgehoben, weil die beklagte Sparkasse ihre Revision zurückgenommen hat. Damit ist das Berufungsurteil des Oberlandesgerichts Dresden, wonach …

Weiterlesen